AirView: Verwandeln Sie Ihr iPhone in einen AirPlay-Empfänger

In der Jailbreak-Community wurden bereits einige Tweaks veröffentlicht, um AirPlay mit Apps von Drittanbietern nutzen zu können. Mit der Beta-Veröffentlichung von iOS 4.3 wissen wir nun, dass Apple plant, diese Funktion für Entwickler zu öffnen, so dass sie sie zu ihren eigenen Apps hinzufügen können. Es werden bereits einige coole Apps veröffentlicht, die AirPlay nutzen.

„AirView“ vom Entwickler Clement Vasseur

Im App Store gibt es eine neue App namens „AirView“ vom Entwickler Clement Vasseur. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihr iDevice als AirPlay-EmpfÃ?nger und nicht als Sender zu verwenden. Nach der Installation auf Ihrem iPhone, iPod Touch oder iPad können Sie Videos zwischen iDevices austauschen, indem Sie sie ÃŒber AirPlay an ein GerÀt senden und dann ÃŒber AirView auf einem anderen anschauen. Du kannst auch AirPlay-Videos von iTunes an dein iDevice senden. Klicken Sie einfach auf das AirPlay-Symbol unten rechts in iTunes, um die Optionen aufzurufen.

Hier ist die Beschreibung der App aus dem App Store:

Mit dieser Anwendung können Sie AirPlay-Videostreams von einem anderen iOS-Gerät (iPhone, iPod Touch oder iPad mit iOS 4.2) im selben lokalen Netzwerk oder von iTunes abspielen.

Starten Sie einfach AirView und tippen Sie dann auf das AirPlay-Symbol im YouTube-Medienplayer, z. B. von einem anderen iPhone, und das Video sollte auf AirView abgespielt werden. Dies funktioniert auch mit Videos, die in iTunes auf einem Mac oder PC abgespielt werden.

Diese App funktioniert großartig. Es ist keine Einrichtung erforderlich. Installieren Sie sie einfach und verwenden Sie sie. Natürlich müssen Sie mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sein wie das Gerät, das das Video sendet. Sie müssen die neueste Version von iTunes haben, um Videos von Ihrem Computer zu senden, und auf Ihren iDevices muss iOS 4.2.1 laufen. Das Beste an dieser App: Sie ist absolut KOSTENLOS!

Sie können sie jetzt im App Store erwerben!

Comments are closed.